Info Corner

Der privatwirtschaftlich geführte Info Corner des Green Energy Center Europe ist eine offene und neutrale Anlaufstelle für Jedermann und bietet die Möglichkeit:

  • sich generell über die Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe zu informieren,
  • sich konkrete Unterstützung beim Umbau des eigenen Energiesystems auf Klimaneutralität und Autonomie zu holen,
  • sich konkrete Unterstützung beim KFZ-Flottenumbau auf Elektro- und Wasserstoff-Mobilität zu holen,
  • sich über die Aktivitäten der Forschungszentren EWest und HyWest zu informieren,
  • sich für Ausbildungskurse anzumelden,
  • das eigene Elektroauto amUrban Charge & Park Ladefeld” aufzuladen,
  • sich als “Friendly User” für ein Elektro- oder Wasserstoff- Car Sharing Auto zu bewerben und

Der Info Corner ist in der Regel von Montag bis Freitag von 9-12 und 13 bis 17 Uhr geöffnet (ausgenommen Corona-Zeit und Feiertage).

Info Corner Personal

Agethe Fleischhacker

Contact Person
ERROR: Test; no closing parenthesis Prozesse 1}

Prozesse "Power on Demand" & "Power to Hydrogen"

Seit 2016 arbeitet die privatwirtschaftlich organisierte Codex-Partnerschaft Green Energy Center Europe (GEC) in Innsbruck gemeinsam mit ihren Partnern aus Industrie, Gewerbe und Forschung sowie zukunftsorientierten Start-ups daran, Brücken in eine grüne Zukunft zu bauen – und den Umbau des Energiesystems in Richtung Klimaneutralität und Energieautonomie zu unterstützen.

Für den Umbau des Energiesystems in Richtung Klimaneutralität und Energieautonomie sind zwei wesentliche Prozesse zu durchlaufen:

  • der “Power on Demand”-Prozess und
  • der “Power to Hydrogen”-Prozess

Im Info-Corner des GEC können Sie sich darüber informieren, wie diese Prozesse funktionieren und warum der Hauptbaustein des Umbaus des Energiesystems, der “Power on Demand”-Prozess, den komplementären “Power to Hydrogen”-Prozess benötigt. Diese beiden Prozesse müssen gründlich eingesetzt und optimiert werden, um die langfristigen Ziele der Klimaneutralität und Energieautonomie zu erreichen.

Auf dem Foto oben sieht man das Wasserstoffauto (Hyundai NEXO) des Forschungszentrums E-West, das den “Power on Demand”-Prozess repräsentiert, und im Hintergrund den Fotovoltaik-Turm, der ein Jahr lang den benötigten Strom für die Batterieautos (Hyundai IONIC) liefern kann, die für das Carsharing im Zentrum genutzt werden. Das Problem ist, dass die Stromversorgung im Sommer tagsüber funktioniert, aber nicht in der Nacht, insbesondere im Winter. Daher brauchen wir eine Speicherung, die durch Batterien erfolgen kann, die die Energie vom Tag bis zur Nacht liefern, und Wasserstoffspeichertechnologien, die die Verlagerung der Energie vom Sommer in den Winter durch den Prozess “Strom zu Wasserstoff” ermöglichen.

Dieses einfache Beispiel für den Umbau des Energiesystems in der Mobilität gilt auch für alle Bereiche der Energiewirtschaft, insbesondere für die industrielle Energieversorgung.

Ausbildungskurse

E- Mobilität – Materienschulung (Händler- und Werkstätten- Zertifizierung)

  • Kurse nach Bedarf, Anmeldung im Info Corner – Green Energy Center Europe

E-Mobilität – Technologiekonferenz

Mobilität – Hochvolt-Antriebe HV-1

E-Mobilität – Hochvolt Antriebe HV-2

Wasserstoff – Materienschulung (Händler- und Werkstätten- Zertifizierung)

  • Kurse nach Bedarf, Anmeldung im Info Corner – Green Energy Center Europe

E- Mobilität – Wasserstofftechnologie

Übersicht

Veröffentlichungen

FEN Systems

 
2024

Die Elbe-Weser Wasserstoff-Zug-Pioniere wünschen sich das, was für die Implementierung der H2-Zillertalbahn von Beginn an vorgesehen ist


 
Topic:

Bridge to the Green Future


Publisher:

green-energy-center.com, hytrain.at


 

FEN Systems

 
2024

Stimmen aus der Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe in Innsbruck (2023)


Seit dem Jahr 2016 arbeitet die privatwirtschaftlich organisierte Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe in Innsbruck/Österreich am "Bau von Brücken in die nachhaltige und grüne Zukunft". Player aus Industrie, Gewerbe, Klein-, Mittelbetrieben und Start-Ups realisieren konkrete Projekte für den "Umbau des Energiesystems auf Klimaneutralität und Autonomie". Die dafür notwendigen Prozesse werden - der Zeit zum Teil sehr weit vorauseilend - in den beiden Forschungszentren "EWest" und "HyWest" bearbeitet. Die Erkenntnisse daraus fließen laufend in die realwirtschaftlichen Projekt- und Produktentwicklungen der Codex Partnerschaft ein. Das gegenständliche Video zeigt einen Ausschnitt von Stellungnahmen einzelner Codex Partner zum Stand, zur Motivation und zu den Perspektiven der gemeinsamen Arbeit


 
Topic:

Bridge to the Green Future


Publisher:

green-energy-center.com


 

Fleischhacker, N.

 
2023

H2-Business Case Projekte des Green Energy Center Europe auf der H2-Konvention Oberösterreich 2023 diskutiert


Nikolaus Fleischhacker, CTO FEN Sustain Systems GmbH zeigte an der H2 Convention Oberöstereich 2023 die Wasserstoff Business Case Projekte aus dem System- und Prozessforschungslabor HyWest, das von FEN Research wissenschaftlich betreut und von der privatwirtschaftlich organisierten Codex Partnerschaft des Green Energy Center Europe in der Umsetzung unterstützt wird. Der Umbau des Energiesystems auf Klimaneutralität und Autonomie mit Strom erfordert den zunehmenden komplementären Einsatz von Wasserstoff. Die FEN Sustain Systems GmbH entwickelt mit der privatwirtschaftlich organisierten Codex-Partnerschaft des Green Energy Center Europe seit 2014 entsprechende Projekte und setzt diese langfristig Business Case orientiert um.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Dissemination, Energy economy, Green Economy, Hydrogen economy, Hydrogen Mobility, Logistics System, Product Development, Project Development, Quality Assurance, Regional Development, Strategy Development, Sustainability


Publisher:

green-energy-center.com


 

FEN Systems

 
2023

Demo4Grid among the shortlisted success stories of the European Hydrogen Week 2023


The Demo4Grid project is nominated within the "Success is stacking up for large-scale electrolysers" topic, focusing on successful projects funded by the Clean Hydrogen Partnership that are progressing towards the development, installation and operation of low-temperature PEM or alkaline electrolysers ranging from 3 MW to 20 MW for a range of industrial applications.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Hydrogen economy, Logistics System


Publisher:

CHP, green-energy-center.com, demo4grid.com


 

Fleischhacker, N.

 
2023

Demo4Grid – Electrolysis plant in Völs near Innsbruck will be presented at the EU Hydrogen Research Days on 15 November 2023 | 15:45 – 17:15


The EU Hydrogen Research Days aim to give an overview on the progress of the Clean Hydrogen JU funded projects. The Demo4 Grid project stands for the "Demonstration of a Pessurized Alkaline Electrolyser for Grid Balancing Services". The main aim of the electrolyis plant, which was build within this project in Völs near Innsbruck was the commercial set-up and demonstration of a technical solu­tion utilising above-state-of-the-art pressurised alkaline electrolyser technology to provide grid-balancing Services in real operational and market conditions. Nikolaus Fleischhacker, CEO of FEN Research GmbH at the Green Energy Center Europe in Innsbruck gives an overview of the most important challenges and achievements of this research project.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Hydrogen economy, Logistics System


Publisher:

b2match.com, demo4grid.eu


 

FEN Research

 
2023

Wasserstoff Zusammenarbeit zwischen Österreich und Korea


Nikolaus Fleischhacker vom Green Energy Center Europe in Innsbruck präsentiert im Forum der Botschaft der Republik Korea in Wien das Projekt "HyBus Implementation" als gegenwärtig aktives Beispiel für die bilaterale Zusammenarbeit zwischen Korea und Österreich im Bereich Energie mit Fokus auf das Thema Wasserstoff.


 
Topic:

Bridge to the Green Future, Hydrogen economy, Hydrogen Mobility, Logistics System, Sustainability


Publisher:

hybus.eu


 

FEN Research

 
2023

HyBus Projekt: Hyundai ELEC CITY Fuel Cell Bus bei Mobilitätstag in Graz im Einsatz


Österreichs zweiter 700 bar Brennstoffzellen-betriebene Wasserstoffbus von Hyundai aus dem nationalen Forschungsprojekt "HyBus Implementation" wurde bei Mobilitätstag in Graz präsentiert.


 
Publisher:

hybus.eu


 

Green Energy Center Europe

 
2023

AMETHyST “H2 Valley Tyrol Round Table” besucht das MPREIS Wasserstoffprojekt


Exkursion zur MPREIS Wasserstoff Erzeugungsanlage mit AMETHyST "H2 Valley Tyrol Round Table" am 04.10.2023.


 
Topic:

Hydrogen economy


Publisher:

Green Energy Center Europe