Politik informiert sich über den Bau der Brücke in die grüne Mobiltätszukunft

Der Tiroler Landeshauptmann Stellvertreter Josef Geisler und der Abgeordnete zum Nationalrat Franz Hörl erkundigten sich über die Aktivitäten und die Projekte der privaten Initiative und Codex Partnerschaft des Green Energy Centers Europe, insbesondere im Zusammenhang mit dem Bau der Brücke in die grüne Mobilitätszukunft.
Besonderes Interesse fand die jüngst vorgestellte Wasserstoffkometenzbündelung in der Arbeitsgemeinschaft HyWest, das neue Wasserstoff Elektroauto NEXO von Hyundai, das mit Selbstfahrweltrekord einen neuen Standard in der Mobilitätsdienstleistung definiert und die Königsklasse der Wasserstofftechnologie darstellt.
Darüber hinaus waren auch die großen und kleinen Batterie-Elektrofahrzeuge und die letzten Entwicklungen in der E-Ladetechnik sowie der Info Corner des Green Energy Centers Europe von Interesse.
Der Info Corner soll  in Zukunft schrittweise auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden,  wodurch eine systematische Bearbeitung der vielen Anfragen von Interessenten ermöglicht werden soll.